Liebesbriefe an die Betreuerinnen

Immer wieder bekommen wir von den Kinder niedliche kleine Botschaften in Form von Zetteln und Briefchen, die uns zeigen, wie aufgehoben sich die Kinder bei uns fühlen. Oft sind es nur Zettel mit Herzen darauf gemalt, in den Herzen steht dann meist der Name der Betreuerin, manchmal gibt es aber auch ganz witzige Sachen, nämlich dann, wenn die Kinder nicht wissen, wie ein Name geschrieben wird, so wie hier bei der Mitarbeiterin Barbara.

Hinterlasse einen Kommentar